FREIWILLIGE FEUERWEHR HARTKIRCHEN

WIR SIND
FÜR SIE DA

  • Startseite

Kinderleistungsabzeichen 2019

Kinderleistungsabzeichen abgenommen – 29 Mädchen und Buben haben teilgenommen

Die Freiwillige Feuerwehr hat am vergangenen Sonntag alle Mädchen und Buben zu einem Kinderleistungsabzeichen eingeladen. Bei seiner Begrüßung freute sich Kommandant Christian Schmerbeck, dass auch heuer wieder die Kinder so zahlreich der Einladung gefolgt waren. Schmerbeck hieß die kleinen Teilnehmer willkommen. Zudem waren viele Zuschauer gekommen, darunter die stolzen Eltern, Oma und Opa, Kreisbrandmeister Max Schraufnagl und dritter Bürgermeister Werner Straubinger. Der Kreisbrandmeister war beeindruckt, als er die 29 Mädchen und Buben in der Feuerwehrmontur im Gerätehaus stehen sah. Die Feuerwehr braucht jungen, engagierten Nachwuchs, bei der Feuerwehr herrscht Kameradschaft – und so hofft der Kreisbrandmeister, dass viele der Kinder auch später zur Feuerwehr kommen und sich zu aktiven Wehrfrauen und Wehrmännern ausbilden lassen.

Weiterlesen

Grillfest 2019

Zu ihrem traditionellen zweitägigen Grill- und Sommerfest hat die Freiwillige Feuerwehr Hartkirchen am Wochenende in den Event-Stadl nach Wochenweis eingeladen. Die Wehrmänner hatten den großen Stadl zur Partyhalle umfunktioniert und der Außenbereich wurde in einen Biergarten verwandelt. Ebenso zahlreich wie am Samstagabend kamen auch am Sonntag wieder viele Gäste zum Grill- und Sommerfest, um sich von der Hartkirchener Wehr zum Mittagstisch mit vielen Spezialitäten verwöhnen zu lassen.

Weiterlesen

Parkfestauszug 2019

Wie jedes Jahr nahm man mit einer Fahnenabordnung am Parkfestauszug in Adldorf teil. Taferlbub war Niclas Maidl.

Einsatz - Brennender Bus bei Wallerfing

Großes Glück hatten am Donnerstag 120 Erntehelfer, als ihr Bus im Landkreis Deggendorf auf der Rückfahrt vom Feld zu ihrer Unterkunft in Brand geriet. Alle Fahrgäste konnten den Bus unverletzt verlassen.

Wie die Polizei mitteilt, waren die 120 Erntehelfer am Donnerstag gegen 17.45 Uhr auf dem Rückweg von einem Feld bei Wallerfing im Landkreis Deggendorf, als ihr Bus - ein Gelenkbus - auf der Staatsstraße 2124 zwischen Wallerfing und Eichendorf auf Höhe der Abzweigung nach Neubachling plötzlich in Brand geriet.

Weiterlesen

Einsatz - Straßenrand der Staatsstraße brennt

Am Samstag Nachmittag wurde die FFW Hartkirchen zum einem Einsatz auf der Staatsstraße zwischen Pitzling und Eichendorf alamiert. Der Fahrbahnrand hatte auf ca. einer Länge von 6-8 Meter Feuer gefangen. Ursache wahrscheinlich eine weggeworfene Zigarette. Die Feuerwehr Eichendorf konnte den Brand mit dem Schnellangriff Ihres neuen HLF schnell löschen.

Einsatz - Gülletransport von der Straße abgekommen

Eichendorf. Am Mittwoch ist ein 45-Jähriger aus dem Gemeindebereich Eichendorf mit seinem Traktor mit Anhänger entlang der Kreisstraße DGF 31 gefahren. Aus ungeklärter Ursache kam er nach rechts ins Bankett, lenkte entgegen und kam anschließend links von der Fahrbahn ab, wobei der Anhänger umkippte. Dadurch lief die geladene Gülle in einen angrenzenden Sickerschacht aus.

Weiterlesen

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Wetter